System IQ Logo

Glasqualitätsprüfung 2.0 - Gethke Glas Gronau investiert in 2. LineScanner

Glasqualitätsprüfung 2.0 - Gethke Glas Gronau investiert in 2. LineScanner

Seit April 2019 ist die Firma Gethke Glas Gronau aus Deutschland im Besitz eines zweiten SOFTSOLUTION LineScanners. Ausschlaggebend für die weitere Investition waren neben der guten Zusammenarbeit - Inbetriebnahme des ersten LineScanners im Jahr 2011 - vor allem die 16bit-Technologie (65.536 Graustufen), die einfache Handhabung der Software sowie die Feinjustierungsvorschau der einzelnen Glas-Defekte mittels Schieberegler-Funktion.

Die beiden LineScanner werden zur Glasqualitätsprüfung an zwei Bystronic-Isolierglas-Linien zur Kontrolle von Einzelgläsern nach der Waschmaschine eingesetzt. Lothar Schleiner von der Firma Gethke Glas Gronau zeigt sich sehr zufrieden, da nun übergreifende Auswertungen & Statistiken für beide LineScanner durchgeführt werden, alles in einem zentralen LineScanner-Datenarchiv gespeichert wird und detaillierte Kunden-Zertifikate für jedes einzelne Stück Glas erstellt werden.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

29.07.2019 - Eveline Kolleth